Sprachenzentrum-Blog

Neues aus dem Sprachenzentrum der Humboldt-Universität zu Berlin

Sprachenzentrum-Blog header image 2

Śmigus Dyngus – Ostermontag po Polsku

1. April 2010, von admin · 1 Kommentar

Während in Deutschland am Ostermontag viele mit den Folgen des Osterschmauses am Sonntag zu kämpfen haben oder sich auf eine zweite Runde freuen, ist es für die Menschen im östlichen Nachbarland Polen mit der Feierlichkeit vorbei. Seit Jahrhunderten frönt man dort einer feucht-fröhlichen Tradition – dem Śmigus Dyngus oder Mokry Poniedziałek.

Erfrischender Ostermontag

Am mokry ponidziałek, dem feuchten Montag, wie Smigus Dyngus auch genannt wird, machen sich die Polen einen Spaß daraus, ihre Mitmenschen mit Wasser zu bespritzen. Die Wassermenge, die auf Jung und Alt, bevorzugt aber auf hübsche junge Frauen, niedergeht, variiert mit der Größe der Gefäße. Was es in heimischen Gefilden mit einer Tasse voller Wasser zum Wachwerden beginnt, kann auf offener Straße bis auf Eimergröße anwachsen.

Neben Eimern kommen auch Wasserpistolen und -gewehre sowie umfunktionierte Spüli- und Duschbadflaschen zum Einsatz. Vor allem letztere eignen sich für längere Jagden, denn sie erlauben mehr als einen Spritzer und während der Hatz wird nichts verplempert, so dass der Aktionsradius nicht auf die Umgebung der Quelle beschränkt ist.

Am feuchten Montag beteiligt sich ein Großteil der Bevölkerung, sogar die Priester sorgen dafür, dass ihre Schäfchen ordentlich erfrischt werden. Darin wird auch der Ursprung des Śmigus Dyngus vermutet. Der polnische König Mieszko I. soll im Jahr 966 am Ostermontag getauft worden sein, was als Geburtsstunde des polnischen Katholizismus gilt. Andere Quellen führen den Ursprung des Brauchs auf slawische Reinigungsrituale zurück. Egal woher es kommt, wer plant, die Osterfeiertage beim polnischen Nachbarn zu verbringen, sollte sich zumindest auf ein wenig Wasser einstellen. Wer den Ostermontag trocken überstehen möchte, ist entweder auf der Hut oder verdammt gut zu Fuß.

Tags: Dies und das · Tellerrand

1 Antwort bis jetzt ↓

  • 1 arek // Feb 16, 2012 at 08:44

    nur das, das bild aus Indien kommt und nicht aus Polen aber trotzdem Super bild und geiles Fest! hab es auch schon oft gefeiert ICH LIEBE ES!!!!