Sprachenzentrum-Blog

Neues aus dem Sprachenzentrum der Humboldt-Universität zu Berlin

Sprachenzentrum-Blog header image 2

DSH-Prüfungen an Moskauer Staatlichen Universität abgenommen

16. April 2010, von Andrea Lingthaler · Keine Kommentare

Auch in diesem April waren zwei Kolleginnen der DaF-Abteilung des Sprachenzentrums fünf Tage zu Gast am Russisch-Deutschen Institut der Moskauer Staatlichen Universität (MGU), um DSH (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang)-Prüfungen bei den Moskauer Studierenden anzunehmen. Von 20 Kandidaten haben 17 die Prüfung  bestanden.

In einer feierlichen Veranstaltung überreichten Petra Bielagk und Steffi Heckendorf am 12.4. die Zeugnisse und verwiesen nochmals auf die Bedeutung dieser Prüfung für die Hochschullandschaft in Deutschland.

Daneben bot sich für die Kolleginnen die Möglichkeit, eine „Deutschstunde“ zum Thema „Studium in Berlin“ zu gestalten, an der Eröffnungsveranstaltung der großen Lomonossow-Konferenz der Studenten und jungen Wissenschaftler der MGU teilzunehmen und mit der Leitung des Instituts über die weitere russisch-deutsche Zusammenarbeit zu sprechen .

Die Kooperation beider Universitäten besteht bereits seit 15  Jahren und spielt im Rahmen der über  50-jährigen Geschichte der engen vertraglichen Beziehungen zwischen der Humboldt-Universität Berlin und der bedeutendsten Universität Russlands eine große Rolle für beide Einrichtungen.

http://www.rgi.msu.ru

Tags: Informationen