Sprachenzentrum-Blog

Neues aus dem Sprachenzentrum der Humboldt-Universität zu Berlin

Sprachenzentrum-Blog header image 2

Für Freunde des Mafiafilms!

23. Mai 2012, von Andrea Lingthaler · Keine Kommentare

Buon giorno!

Liebe Freunde des spannenden Mafiafilmes, diesen Donnerstag,den 24.Mai 2012 startet ein neuer sehenswerter Film über einen Mann, der seiner Vergangenheit und der neapolitanischen Camorra entfliehen will, im Kino Moviemento am Kottbusser Damm 22 in Berlin Kreuzberg. Der Film wird im italienischen Original mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Zum Inhalt:

Ein ruhiges Leben

Deutschland/Italien/Frankreich 2010,OmU, 105 min , Regie : Claudio Cupellini Rosario Russo hat sich ein beschauliches Leben eingerichtet: Mit seiner Frau Renate und seinem neunjährigen Sohn Matthias lebt er im Umland von Wiesbaden. In der ländlichen Gegend betreibt der etwa 50-Jährige ein eigenes Hotel und steht als Koch in seinem Restaurant. Als eines Abends zwei junge Italiener in seinem Hotel auftauchen, ist es mit der Ruhe vorbei. Die Schatten der Vergangenheit holen Rosario ein. Schnell stellt sich heraus, dass einer der beiden jungen Männer – Diego – Rosarios erster Sohn ist. Begleitet wird er von Edoardo, dem Sohn eines einflussreichen Mafia-Bosses. Mit wachsender Unruhe beobachtet Rosario die Zwei, voller Sorge, sein dunkles Geheimnis könnte entdeckt werden. Sein ruhiges Leben ist vorüber, der Kampf um seine Familie hat begonnen. Rosario muss eine Entscheidung treffen… Aufwühlend und Packend ! Appassionante i Emozionante !

Zusätzliche Infos und den Trailer auf deutsch findet Ihr hier :

http://www.einruhigesleben.de/

Den Trailer in der Originalvariante gibt’s auf Youtube :

http://www.youtube.com/watch?v=chJoBwDEhXw

Kartenreservierungen unter: www.moviemento.de oder 030. 692 47 85

Tags: Dies und das