Sprachenzentrum-Blog

Neues aus dem Sprachenzentrum der Humboldt-Universität zu Berlin

Sprachenzentrum-Blog header image 2

Так звучит Россия

19. Februar 2013, von admin · Keine Kommentare

© Uwe Arens

© Uwe Arens

Noch bis Sonntag, den 24. Februar 2013, findet im Konzerthaus Berlin das Festival »Wie klinkt Russland?« statt.

Während des zehntägigen Festivals erhalten BesucherInnen einen Einblick in die beeindruckende Musiktradition Russlands. Geboten werden Sinfonien von Schostakowitsch und Rachmaninow, die spektakulärsten Choreographien der berühmten »Ballets Russes«, der Gesang »Das große Abend- und Morgenlob« von Rachmaninow, Folkloreeinlagen des Vokalensembles Svetilen, Darbietungen des Organisten Chatschaturow, des Cellisten Hakhnazaryan und Pianisten und der Korobejnikow sowie »Aelita – eine Reise zum Mars«, der erste Science-Fiction-Film der Welt von 1924 mit einer musikalischen Untermalung von heute.

Das Festival findet im Rahmen des Russland-Jahres in Deutschland 2012/13 statt und steht unter der Schirmherrschaft des partyerprobten Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit. Die Eintrittskarten kosten je nach Veranstaltung und Platz zwischen 5 Euro und 60 Euro. Studierende dürfen der öffentlichen Generalprobe Rachmaninows Sinfonie Nr. 2 e-Moll op. 27 am Freitag um 12:00 Uhr kostenlos lauschen.

Flyer des Festivalprogramms (pdf)

Tags: Tellerrand · Veranstaltungen